top of page
  • Was ist, wenn ich mich verspäte?
    bei Verspätungen ab 15 min muss der Termin verschoben werden und wird in Rechnung gestellt, da alle weiteren Termine dann nicht mehr Termingerecht eingehalten werden können. Aus diesem Grund kann es bei mir auch schon mal zu Verzögerungen von ein paar Min kommen, weshalb ich um euer Verständnis bitte.
  • Was ist, wenn ich den Termin nicht wahrnehmen kann?
    ein Termin muss spätestens 24 Std vorher abgesagt werden, damit ich noch die Chance habe den Termin anderweitig zu vergeben. Ansonsten behalte ich mir vor, den Termin in Rechnung zu stellen.
  • Worauf muss ich beim Waxing achten?
    Ab einer Haarlänge von 2 mm kann gewaxt werden. Nach der Haarentfernung solltest du 24h auf schwimmen, Sport und Co verzichten und diese Parteien nicht zu stark durch Schweiß zu reizen.
  • Wo findet der Probetermin statt und kommst du am Tag der Hochzeit auch nach Hause?
    Der Probetermin findet in der Regel bei mir im Atelier statt. Und am Tag der Hochzeit komme ich selbstverständlich zu dir nach Hause oder an deinen Wunschort, damit du es so entspannt wie möglich hast.
  • Wann sollte ein Probestyling vor der Hochzeit stattfinden?
    Es gibt keine richtigen oder falsch. Wir vereinbaren den Termin so, dass du dich wohlfühlst. In der Regel sind das ca 6-8 Wochen vor der Trauung. Wenn du es zeitnah haben möchtest ist auch das absolut kein Problem.
  • Mit welchen Produkten arbeitest du?
    Ich achte bei meinen Produkten stets darauf, dass keine tierischen Inhaltsstoffe enthalten sind und keine Tierversuche stattgefunden haben. Ich arbeite ua mit Veto, CFB Cosmetics und Mary Kay
  • Worauf muss ich vor und nach dem Lash-& Browlifting achten?
    Zum Termin wenn möglich ungeschminkt erscheinen. Kontaktlinsenträger sollten sich eine Brille mitnehmen, da die Linsen vorab besser rausgenommen werden sollten. Nach dem Lifting, solltest du 24 h auf Feuchtigkeit in Form von Wasser/Sauna/starkes schwitzen durch Sport verzichten.
  • Worauf sollte man nach einer Nagelmodellage achten?
    Nägel niemals als "Werkzeug" benutzen. Putzmittel am besten nur mit Handschuhen benutzen, wenn es kein Froschmittel ist, da sich die Modellage sonst lösen könnte oder Liftings bilden kann.
  • Warum keine Nagelmodellage unter 18?
    Der Naturnagel ist bis über das 18. Lebensjahr hinaus – so wie der ganze Körper – noch in der Entwicklung. Die Struktur der Nägel ist noch nicht vollständig ausgebildet. Eine Modellage mit UV-Gel oder Acryl kann Auswirkungen auf das Nagelwachstum haben. Es könnte zu Veränderungen der Nagelstruktur kommen, bis hin zu dauerhaften Schädigungen, z.B. irreversible Deformationen des Nagelbettes durch Nagelablösungen. Außerdem sind evtl. auftretende Allergien auf die bei der Modellage verwendeten Produkte möglich. Darüber hinaus ist auch der Hormonhaushalt noch nicht gefestigt. Hormonschwankungen können dazu führen, dass die Modellage nicht hält.
bottom of page